Weltenstürme aus dem Album Notwendfeuer von der Musikgruppe Darkwood

In der Stille dieser Nacht
Haben wir dem Schwur gedacht
Flammen lodern – Funken sprüh’n
In heilgem Banne Herzen glühn

Noch vom Leben unversehrt
Umringt von manchem Weggefährt’
Erahnen wir den Schmerzenspfad
Doch Wipfel flüstern stillen Rat

In den Stürmen dieser Welt
Ist jeder nun auf sich gestellt
Ein jeder weiss um seine Kraft
Das Feuer das das Leben schafft
Das Feuer das das Leben schafft

In der Stille dieser Nacht
Haben wir das Werk vollbracht
In Sonnenglanz und Schattenfall
Umhegen wir das Weltenall
Umhegen wir das Weltenall
Umhegen wir das Weltenall

Das Projekt DARKWOOD wurde aus der Notwende heraus geboren,
der Liebe zu unserer Heimat Ausdruck zu verleihen.
[Zitat: Henryk Vogel]

 

Darkwood, das Projekt des Dresdeners Henryk Vogel zählt seit Ende der 90er zu den Hauptvertretern des deutschen Neofolk.

Aktuelle Besetzung

  • Gesang, Perkussion: Henryk Vogel
  • Cello: Nadja Stahlbaum
  • Gesang, Akkordeon: Manuela Zankl
  • Violine: Valentin

Print Friendly, PDF & Email