Dietrich Schuler, Bausteine für eine Religion der Zukunft

11,12

Urmonergon und Wiedergeburt – Religion des Lebens

Kategorie:

Beschreibung

Die tödliche Krise, in der sich die europäischen Völker befinden, kann nur noch durch die Offenlegung der Ursache allen Übels überwunden werden: Es ist dies das raum- und wesensfremde Christentum!

Europa braucht endlich eine arteigene Religion: Diese muß modern und auf dem höchsten wissenschaftlichen Stand sein. Sie lehnt jenseitigen Offenbarungsschwindel und metaphysische Mutmaßungen, die insgesamt immer zu einem heillosen Gewirr von Abstrusitäten und Widersprüchen führen, ab.

Das Göttliche muß wieder heimkehren zu Leib, Leben und Kosmos. Mit seiner kreatistischen Idee hat Dietrich Schuler etwas geschaffen, das den Gegenpol zum Christentum bilden könnte. Mit dieser Schrift präzisiert der Autor zwei zentrale Begriffe des Kreatismus, die Bausteine für eine neue “Religion des Lebens” darstellen: “Urmonergon” und Wiedergeburt.

128 Seiten, Weichband

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dietrich Schuler, Bausteine für eine Religion der Zukunft“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen