Streiflichter in der Zeitenwende

Dietrich Schuler Seele und Urmonergon Der Kreatismus begreift die Welt in ihrer totalen Existenz. Es gibt keine undurchdringliche Scheidewand zwischen der sogenannten ›unbelebten‹ und der belebten Natur im engeren Sinne. Ebenso entfallen die Trennungen zwischen Pflanzen-, Tier- und Menschenreich, selbstredend … Streiflichter in der Zeitenwende weiterlesen