Gerhard Hess


Wir werden von Psychopathen regiert,
sie legen ans deutsche Volk ihre Hand,
sie importieren farbige Rassen,
sie heimisch zu machen im deutschen Land.
 
Das Volk zerstören Vermischungsrassisten,
es scheint ihr finaler Lösungs-Plan.
Diese Täter nennen sich „Antirassisten“
und sie fordern für Völkermord freie Bahn.
 
Ihre Manier ist das Tarnen und Täuschen,
als Humanisten-Sozialisten geben sie sich,
sie faseln von Marx und Lenin und Jesus,
so angeln sie manchen törichten Fisch.
 
Doch sind sie nie Meister der Maskeraden,
Psychopathen überschätzen sich nur,
sie meinen sie könnten im Trüben fischen,
aber jeder Vernünftige sieht ihre Spur.
 
Die neue Mischrasse wollen sie züchten,
„Multikulti“ so heißen sie ihr Projekt,
das den Untergang des weißen Europa
in der Invasion von Muslimen bezweckt.
 
Kranke sind es und Krankheitserreger,
die Menschenzüchter, zum Untergang;
es kann für nördliches Klima nie geben
eine Menschenrasse von höherem Rang.
 
Die Menschenart die seit 10.000 Jahren
im Norden Europas, in Deutschland gedieh,
ist genetisch angepasst, unübertrefflich,
nach Gottes-Natur wohl weiser Regie.
 
Wir leben unter dem Terror der Frommen.
Jahrhunderte währte die Kirchen-Zucht.
Heute, linkslastige „Gutmenschen“ aber,
beschenken uns geradso mit bitterer Frucht.
 
Herrscht nicht eine Psychopathokratie,
wird unser Leben von Kranken bestimmt ?
Sicher ist nur, es gibt diese Herrschaft  
die uns Deutschen das Leben nimmt.