Wichtige Buchprojekte warten auf die Verwirklichung.

Um die wichtigsten zu nennen:

  1. Pierre Krebs: Gegenwehr. Im aufklärischen Sinne Voltaires. Im freiheitlichen Geiste Schillers
  2. Pierre Krebs: Mars Ultor/Ausgabe 19. Kompendium bio-/bibliographischer Daten aller weltanschaulich  relevanten Persönlichkeiten, die in 18 Ausgaben von Mars Ultor (Taschenbuchplaner) aufgeführt sind.
  3. Pierre Krebs: Mars Ultor/ Ausgabe 20. Kompendium indoeuropäischer Metaphysik mit Festen und Riten der Germanen, Griechen, Römer, Kelten.
  4. Pierre Krebs: Rassensurhumanismus
  5. Jean Haudry: Die Indoeuropäer. Erweiterte Neuauflage
  6. Alexis Carrel: Der Mensch, das unbekannte Wesen. Neuauflage des Klassikers, der nichts von seiner Aktualität verloren hat.
  7. Guillaume Faye: Wofür wir kämpfen. Für die überarbeitete und ergänzte Neuauflage ist die Förderung gesichert.

Es ist uns bewußt, daß wir gegenwärtig mit unseren Publikationen im derzeitigen System keine großen Veränderungen werden herbeiführen können. Wir halten es jedoch für unsere Pflicht, das begonnene Werk – aller Verfolgung durch den BRD-Willkürstaat zum Trotz – unbeirrt fortzuführen, um den nach uns Kommenden eine Richtschnur zu hinterlassen. Unsere Bücher sind bestimmt für die “Ersten von Morgen”.

Jedwede finanzielle Beihilfe zur Verwirklichung unserer Vorhaben ist willkommen. Dank der Unterstützung von Seiten unserer Sympathisanten, Gefährten und Argonauten war es möglich, in über 4 Jahrzehnten seit der Gründung des ›Thule-Seminars‹ die wissenschaftlichen, geistigen und metapolitischen Alternativen der genopolitischen Weltanschauung zur europäischen Neugeburt zu erforschen, zu erarbeiten und  zu verbreiten.

Es lebe das Europa der Völker und der Kulturen!

Sieg dem Licht!

Solveig de Boissezon

Deutsch-französischer Freundeskreis / IBAN: DE82 5236 0059 0105 5303 50 / BIC: GENODEF1KBW

PayPal: ahnenrad@protonmail.com